Willkommen Aufenthalt Aktivitäten Service Anreise Kontakt
 Grövelsjöfjällen - alla tiders fjäll!

Fotogalleri Aktuell GTF Neuigkeiten

 

 

loggavit.orginal

 

Grövelsjöfjällen Turistförening ist eine ideelle Vereinigung, die 1983 auf Initiative der örtlichen Unternehmen gegründet wurde, um den Tourismus in der Gegend weiterzuenwickeln. Die Tätigkeit der Vereinigung wird durch die Mitgliedsgebühr finanziert. 

Zur Zeit sind etwa 400 Unternehmen, Ferienhausbesitzer und Privatpersonen Mitglieder. Diese Zahl wird in den kommenden Jahren hoffentlich noch steigen, da mehr und mehr das Bewußtsein zunimmt, dass das Grövelsjöfjäll zu einem attraktiven Touristenort weiterenwickelt werden muss.

Die Vorstandsschaft setzt sich aus Vertretern der lokalen Unternehmen und Ortsbevölkerung zusammen. Die Jahreshauptversammlung wird immer am 3. Januar eines Jahres um 16 Uhr in der Bystugan in Storsätern abgehalten, zu der die Mitglieder und natürlich auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind.

 

Ein Teil der ökonomischen Finanzierung der Vereinigung kommt von den lokalen Unternehmen, Ortsansässigen und Ferienhausbesitzern durch den Kauf von Loipenmarken, ein Beitrag, der möglichst die Kosten für die Instandhaltung und Verbesserung des ca. 100 km langen Loipensystems decken soll.

Sind Sie ortsansässig, Unternehmer oder Ferienhausbesitzer im Grövelsjöfjäll und noch kein Mitglied, sind Sie herzlich willkommen die Grövelsjöfjällen Touristenvereinigung für weitere Information unter info@grovelsjon.com oder eines der Vorstandsmitglieder zu kontaktieren.

 

Werden auch Sie Mitglied!

400 SEK per Haushalt

Bezahlen Sie auf das Plusgiro-Konto: 4817853-7

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Emailadresse an. Wenn wir Ihre Einzahlung erhalten haben, erhalten Sie regelmäßig Information über die Tätigkeiten der Turistförening.

Was macht GTF?

  • Weiterentwicklung des Tourismus in der Gegend
  • GTF hat mehrfach Kontakt mit dem Länsstyrelsen bezüglich der Instandhaltung der Windschutze und Wege sowie eines neuen Wanderweges Lappvollen - Oskarstugan mit Anschluß an den Weg Lövåsen/Storvätteshogna gehabt.  
  • Die Vereinigung hat Vertreter in einigen wichtigen Organisationen, z. B. Norra Dalarna Turistråd und LEADER Södra Fjällen

  • Verantwortlich für die Aktualisierung und Weiterentwicklung der Homepage www.grovelsjon.com
  • gemeinsame Anzeigen und Informationsbroschuren
  • Produktion von Loipenkarte und Loipenmarken, die Einnahmen daraus werden für die Weiterentwicklung und Instandhaltung der Loipen verwendet.
  • Es werden neue Loipenkarten für 2012/13 gedruckt
  • GTF organisiert die Präparation der Loipen
  • GTF hat ein Projekt ins Leben gerufen, zum Ausbau des Fibernetzes in der Grövelsjö-region
  • De Vorstandssitzungsprotokolle 2014/2015 finden Sie hier

    Die früheren Vorstandssitzungsprotokolle  finden Sie  hier www.grovelsjon.com/protokoll

GTF Tätigkeitsplan für 2016

Während 2016 wird GTF weiterhin aktiv in den folgenden Tätigkeitsbereichen arbeiten:

  • Aktives Marketing für die Gegend steht auf unserer Prioritätsliste
  • Arbeit mit den Loipen und Wanderwegen:                                                       - Die Aufstellung der Wanderwege und deren Zustand  vom Sommer 2014 wird ausgewertet und ein Plan zur weiteren Vorgehensweise wird erstellt.
  • Der Sommerwanderweg von Olåns Windschutz muss verbessert werden und der Winterweg am Olån muss umgeleitet werden. In diesen Fragen hat GTF aber noch kein Einverständnis vom Länsstyrelsen erhalten  
  • Weitere Trennung von Loipen und Skoterwegen werden untersucht.
  • Zwei von drei angeschafften Windschutzen sind aufgestellt. Der dritte wird vermutlich im Sommer 2016 in der Gegend nördlich des Elgåvägens in der Nähe der norwegischen Grenze aufgestellt.
  • Die Brücke am oberen Wasserfall in Storsätern wurde im Sommer 2014 besichtigt und als funktionstauglich für weitere zwei bis drei Jahre angesehen. Nach der diesjährigen Wintersaison muss sie nun erneuert werden.
  • Die Beschilderung der Loipen wird verbessert und im kommenden Jahr werden weitere Schilder ausgetauscht und erneuert sowie weitere Kreuzungen erhalten eine Beschilderung.

Ziel und Visionen

Wir wollen die Anzahl der Besucher in Schwedens südlichstem Fjäll erhöhen und das wollen wir mit den folgenden Zielen und Visionen erreichen:​

  • Das Loipen- und Wandersystem erhalten und weiterentwickeln
  • neue Ausflugsziele und Aktivitäten schaffen
  • die Wandermöglich- keiten in der Gegend verbessern
  • gute Qualität in der gesamten Gegend garantieren; gute Unterkünfte, Restaurants, der Gast steht im Vordergrund
  • die Zusammenarbeit verbessern, um ein gemeinsames und effektiveres Marketing zu schaffen

Mitgliedschaft GTF

Die Mitgliedsgebühr in Höhe  von 400 SEK wird für unsere Tätigkeit angewandt.

Sind Sie Unternehmer oder Ferienhausbesitzer im Grövelsjöfjäll und Umgebung und noch kein Mitglied, sind Sie herzlich willkommen eines unserer Vorstandsmitglieder für weitere Information zu kontaktieren

>>>

 

Eine Mitgliedschaft in der Grövelsjöfjällen Turistförening bedeutet, dass Sie unsere Tätigkeiten unterstützen. Alle sind herzlich willkommen!

GTF ist verantworlich für den Unterhalt einiger Wanderwege in der Gegend und das ca. 100 km lange Loipensystem. Die Wanderwege und Loipen müssen permanent in Ordnung gehalten werden, z. B. müssen Brücken über Bäche gebaut, Äste abge- schnitten und Bäume gefällt

werden. Um die Qualität unserer hervorragenden Wanderwege und Loipen aufrecht erhalten zu können, sind wir auf die freiwilligen Beiträge unserer Mitglieder angewiesen, um die Kosten decken zu können.

 

Die Kosten für die Instand- haltung und Präparation der Loipen ist auf 850.00 SEK für 2017 festgesetzt.

Durch die Gäste in der Umgebung und die ortsansässige Bevölkerung erhält GTF durch den Verkauf

der Loipenmarken, die es in allen Anlagen, dem Grövelfjäll, Renbiten und dem Lebens- mittelgeschäft Fjällbua zu kaufen gibt, ebenfalls Gelder.  

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an eines der Vorstandsmitglieder >>>

 

 

 

      

Foton: Anders Dahlin